Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Archiv

Ein Ort des Gedenkens und Erinnerns

30.11.2018 — Die 10. Klassen erkunden die Gedenkstätte "Konzentrationslager Osthofen"

von Leonard Müller, 10d - Ende Oktober 2018 besuchten wir, die 10. Klassen des Sickingen-Gymnasiums, die Gedenkstätte in Osthofen. Die Erwartungen waren nicht sehr groß, da wir schon vorher wussten, dass das Konzentrationslager eines der früheren Lager war, was nur von 1933 bis 1934 in Betrieb war. Bereits wenige Monate nach der erlassenen „Verordnung zum Schutz von Volk und Staat", die der Abwehr „kommunistischer staatsgefährdender Gewaltakte“ dienen sollte (Februar 1933), hatte man angeordnet im Volksstaat Hessen ein solches Lager zu errichten. Da kam den Nationalsozialisten die leerstehen… weiterlesen



Einladung zum Infotag 2018 am SGL

24.11.2018

Programm als PDF Vorstellung der Schule und als PDF Informationen und Formulare zur Anmeldung für das Schuljahr 2018/19 finden Sie demnächst hier. Der Informationstag für die künftigen Fünftklässler und die künftige 11. Klasse und deren Eltern findet am Samstag, den 24.11.2018, statt. Von 10 bis 13 Uhr können alle Schülerinnen und Schüler der Grundschulklassen zusammen mit ihren Eltern ihre zukünftige Schule kennen lernen. Es besteht die Gelegenheit, sich an diesem Tag umfassend über die Schulform „Gymnasium als weiterführende Schule“ zu informieren. Die zentralen Info-Veranstaltungen für die 5. Klassen fi… weiterlesen


Quelle est votre Europe? - Was ist euer Europa?

20.10.2018 — Europäischer Bürgerdialog mit internationaler Videokonferenz am SGL

Videoaufzeichnung der Veranstaltung auf Dailymotion: Video 1 - Video 2 - Artikel auf der offiziellen Seite der französischen Regierung zum 100-jährigen Jubiläum des Endes des Ersten Weltkriegs Liveübertragung bzw. Videoaufzeichnung der Vorstellung der Ergebnisse des Bürgerdialogs aus dem Palais Iéna in Paris am 30.10.2018 von 9h bis 17h Resümee der Beiträge der Schülerinnen und Schüler des SGL zum Bürgerdialog - Internetseite zur Videokonferenz "Quelle est votre Europe?" von der Académie von Versailles - Veröffentlichung der Ergebnisse der Videokonferenz auf der Seite "Quelle est votre Eu… weiterlesen


Was ist euer Europa ? – Europäischer Bürgerdialog am SGL

20.08.2018 — Videokonferenz über Internet mit verschiedenen Schulen in Europa

Im April 2018 hat der französische Staatspräsident Emmanuel Macron zu einem Europäischen Bürgerdialog aufgerufen. 450 Millionen Europäern soll auf diese Weise die Möglichkeit gegeben werden, sich über ihre Idee von Europa zu verständigen und Empfehlungen für Europas Funktionsweise auszusprechen. Die Schülerinnen und Schüler des Sickingen-Gymnasiums sind von dem Verantwortlichen für das Projekt bei der Académie von Versailles, dem Philosophielehrer Czeslaw Michalewski, dazu eingeladen worden, sich an dieser Aktion zur Wiederbelebung der europäischen Idee zu beteiligen. Während einer Videokonferenz… weiterlesen


La paix - Der Frieden

21.11.2018 — Internationale Videokonferenz zum Gedenken an das Ende des Ersten Weltkriegs

von Achim Jung - Videoaufzeichnung der Veranstaltung "La paix" auf Dailymotion: Video 1 - Video 2 Artikel auf der offiziellen Seite der französischen Regierung zum 100-jährigen Jubiläum des Endes des Ersten Weltkriegs -Im Geist der Völkerverständigung, der Freundschaft und des Friedens nahmen Schülerinnen und Schüler aus der Umgebung von Paris, aus Hamburg und Landstuhl sowie von den französischen Gymnasien in Wien, Brüssel und Rom an einer gemeinsamen Videokonferenz zum Gedenken an das Ende des Ersten Weltkriegs teil. Der Waffenstillstand vom 11. November 1918 beendete den Ersten Weltkrie… weiterlesen


Der Beruf des Menschen ist es, Mensch zu sein

10.10.2016 — Deutsch-Französisches Philosophie-Projekt im Wald von Fontainebleau

von Achim Jung Die Schülerinnen und Schüler aus Versailles und Landstuhl mit JProf. Dr. Christian Thein (vorne links), Peter Holz (vorne, Mitte, Christine Martin (hinten, Mitte) und Achim Jung (hinten, rechts) Zum zweiten Mal begegneten sich zwei Philosophieklassen aus Versailles und Landstuhl zu einem gemeinsamen Unterrichtsprojekt, diesmal in der Jugendbegegnungsstätte Bois du Lys im Wald von Fontainebleau südlich von Paris. Der Schwerpunkt der Projektwoche war das Thema „Bildung“. Im Mittelpunkt der Schüleraktivitäten standen vor allem Übungen zum philosohischen Schreiben. Ein besonderer Fokus lag … weiterlesen


Le désir de la paix – Das Verlangen nach Frieden

05.11.2018 — Gedenkfeier zum 100. Jahrestag des Endes des 1. Weltkriegs am SGL mit Schulen aus Europa

Videoaufzeichnung der Veranstaltung "La paix" auf Dailymotion: Video 1 - Video 2 - Alle Menschen haben das Verlangen, in Frieden zu leben. Das Gedenken an den Ersten Weltkrieg ruft uns die Schrecken des Krieges in Erinnerung und macht uns bewusst, welche Bedeutung Europa und die Deutsch-Französische Verständigung haben. Im Rahmen der Gedenkfeiern zum Ersten Weltkrieg findet am 15. November 2018 am Sickingen-Gymnasium eine Videokonferenz über das Internet statt, an der Schulen aus verschiedenen europäischen Ländern teilnehmen werden. Vom SGL werden sich die von Achim Jung und Sabine Lepp… weiterlesen


Die Tafel - Lebensmittelspende 2018

14.11.2018

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, als Schulgemeinschaft möchten wir die Arbeit der Tafeln weiterhin unterstützen und bitten Sie daher um Lebensmittelspenden für die Weihnachtsaktion der Landstuhler Tafel für bedürftige Menschen. Gesammelt werden unverderbliche Lebensmittel, die in Folie, Gläsern oder Dosen abgepackt sind. Auch alltägliche Produkte wie Zucker, Mehl, Nudeln, Reis, Kaffee etc. werden dringend benötigt. In der Zeit vom 19.11. bis 10.12.2018 werden an mehreren Stellen im Schulhaus entsprechende Sammelboxen aufgestellt. Wir hoffen auf eine reichhaltige Füllung! Vielen Dank für I… weiterlesen


Eine Reise in die Zeit der Römer und Germanen

30.08.2018 — Lateinleistungskurse zu Besuch im Europäischen Kulturpark in Rheinheim

Am 10.8.2018 machte sich der Leistungskurs Latein 12 von Herrn Kilburg auf den Weg nach Reinheim. Dazu fuhren wir zuerst mit dem Zug nach Kirkel, schwangen uns dort auf's Rad und fuhren ca. 25 km in Richtung der französischen Grenze nach Reinheim. Dort angekommen betraten wir zuerst ein unscheinbar wirkendes Museum, in dem uns der Ausgrabungsleiter Michael Ecker in die Besonderheiten dieser Ausgrabungsstätte einführte. So zeigte er sich vor allem von einer Luftaufnahme eines germanischen Gebäudes begeistert. Dieses zeigte die Entwicklung des Ortes durch die Romanisierung und den Untergang der kel… weiterlesen