Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Archiv


Individueller deutsch-französischer Austausch

12.11.2017 — Schülerinnen und Schüler vom SGL erleben Schulalltag in Frankreich

von Flora Schmalbach und Anica Peters, MSS 11   In diesem Schuljahr gab es am Sickingen-Gymnasium Landstuhl zum ersten Mal das Angebot eines individuellen Austauschs mit dem Lycée Franco-Allemand in Buc bei Versailles. Elf Schülerinnen und Schüler aus der 8. und 9. Klasse verbrachten zwei Wochen in Gastfamilien und besuchten den Unterricht am Deutsch-Französischen Gymnasium, wobei der Unterschied zu anderen Austauschprogrammen des Sickingen-Gymnasiums darin lag, dass die Teilnehmer immer mit ihren Partnerschülern unterwegs waren und nicht als Gruppe. Hauptziel des Austausches war es, den elf … weiterlesen



Werke zum Europäischen Wettbewerb 2019

06.12.2018

Die Abbildung zeigt den Wettbewerbsbeitrag von Melissa Bilyal, Klasse 7c!- YOUrope – es geht um dich! 2019 ist ein entscheidendes Jahr für Europa, denn durch den Brexit und die Europawahl werden die europäischen Karten neu gemischt. Nicht nur in Großbri-tannien stellen viele die EU in Frage, auch in anderen Mitgliedstaaten gewinnen kritische Stimmen an Einfluss. Die Entscheidung über die künftige Zusammen-setzung des Europäischen Parlaments ist auch eine Entscheidung über die Zukunft der Union. Der 66. Europäische Wettbewerb will dazu beitragen, dass Kritiker wie Befürworter des europäischen Projektes z… weiterlesen


Ein Ort des Gedenkens und Erinnerns

30.11.2018 — Die 10. Klassen erkunden die Gedenkstätte "Konzentrationslager Osthofen"

von Leonard Müller, 10d - Ende Oktober 2018 besuchten wir, die 10. Klassen des Sickingen-Gymnasiums, die Gedenkstätte in Osthofen. Die Erwartungen waren nicht sehr groß, da wir schon vorher wussten, dass das Konzentrationslager eines der früheren Lager war, was nur von 1933 bis 1934 in Betrieb war. Bereits wenige Monate nach der erlassenen „Verordnung zum Schutz von Volk und Staat", die der Abwehr „kommunistischer staatsgefährdender Gewaltakte“ dienen sollte (Februar 1933), hatte man angeordnet im Volksstaat Hessen ein solches Lager zu errichten. Da kam den Nationalsozialisten die leerstehen… weiterlesen


Individueller Schüleraustausch mit Versailles

06.08.2018 — Angebot für Schülerinnen und Schüler von der 8. bis zur 10. Klasse

Einige der Teilnehmer am Austausch vom SGL mit GastschülerInnen aus Frankreich m Schuljahr 2017-2018 - Im letzten Schuljahr fand zum ersten Mal ein individueller Schüleraustausch des SGL mit dem Lycée Franco-Allemand in Buc bei Versailles statt. Der Austausch soll in diesem Schuljahr erneut stattfinden und voraussichtlich bereits vor oder nach den Herbstferien 2018 mit einem Besuch in Frankreich beginnen. Das Deutsch-Französische Gymnasium hat einen sehr guten Ruf. Es wurde 1963 von Charles de Gaulle und Konrad Adenauer im Zusammenhang mit der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags gegründet. Anmeld… weiterlesen


1. Platz beim Wettbewerb ,,Mathematik ohne Grenzen“

25.04.2018 — Mathematik-Leistungskurs 11 erfolgreich bei mehrsprachigem Mathematik-Wettbewerb

von Alisa Müller, MSS 11 Am Mittwoch, dem 18.04.18, ging es für den Mathematik-Leistungskurs der Jahrgangsstufe 11 des Mathematik- und Informatiklehrers Gunther Jacobs nach Winnweiler zur Preisverleihung des Wettbewerbs ,,Mathematik ohne Grenzen“. Bei diesem internationalen Wettbewerb sind nicht nur mathematisches Können und logisches Denken, sondern auch effiziente Teamarbeit erforderlich. Dabei erhalten ganze Klassen und Kurse der Jahrgangsstufen 10 und 11 die Möglichkeit, eine Handvoll Aufgaben zu bearbeiten und bei guter Leistung dafür reichlich belohnt zu werden. In diesem Rahmen muss sogar … weiterlesen



Bonjour! Salve! Привет!

11.04.2019 — 2. und 3. Fremdsprachenwahl für die Schüler am SGL

von Mason Lebron, MSS 11 Jedes Jahr müssen sich ein Teil der jeweiligen Fünftklässler entscheiden, ob sie Französisch oder Latein als 2. Fremdsprache wählen. Auch die Neuntklässler müssen dieses Jahr die Entscheidung treffen, ob sie eine 3. Fremdsprache wählen. Dazu gehören Russisch, Latein und Französisch. We should learn languages because language is the only thing worth knowing even poorly. – Kató Lomb Unsere Schule bietet die Möglichkeit, in der 9. Klasse eine 3. freiwillige Fremdsprache zu wählen. Diese Möglichkeit sollte immer wahrgenommen werden und hier ist warum: Sprachen bieten Einblicke in fr… weiterlesen


„Denk-mal – worauf baut Europa?– Europäisches Kulturerbejahr 2018

21.02.2019 — Ausstellung im Rathaus mit Schülerarbeiten des 65. Europäischen Wettbewerbes

Ihre Gedanken zu vorgegebenen Themen wie „Deine europäische Stadt – Du bist der Baumeister“, „Verein(t) für Europa“, „Denk mal!“, „Vom Hofmaler zum Selfie“ oder „Vielfalt macht stark“ haben Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersstufen beim 65. Europäischen Wettbewerb äußerst kreativ umgesetzt. Aus dem Landkreis Kaiserslautern hatten das Sickingen-Gymnasium Landstuhl, das Reichswald-Gymnasium Ramstein-Miesenbach, die IGS Am Nanstein Landstuhl, die IGS Enkenbach-Alsenborn, die Theodor-Heuss-Grundschule Landstuhl, die Grundschulen Linden und Queidersbach sowie die Wendelinusschule Ramstein-Miesenbach teilgeno… weiterlesen