Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Kunst

Fachschaft

  • Kln

    Klink, Max (Kln)

    Kunst, Philosophie, Ethik

    Sprechstunde: Mo. 2.

  • Bild von Thomas Lieser

    Lieser, Thomas (Ls)

    Kunst, Erdkunde
    Schulleitung: Schulentwicklung

    Sprechstunde: Di. 4.

  • Bild von Marthe Lumma

    Lumma, Marthe (Lum)

    Kunst, Latein

    Sprechstunde: Do. 6.

  • Bild von Janika Quandt

    Quandt, Janika (Quj)

    Kunst, Religion (evangelisch)
    Fachkonferenzvorsitzende Kunst, Mediatoren

    Sprechstunde: Di. 5.

Artikel aus dem Bereich Kunst

Comics – Kritzeleien oder Kunstwerke?

08.04.2019 — Marvel Neustart Comic-Rezension

von Mason Lebron (11) Der amerikanische Comicverlag „Marvel“ produziert seit 1938 die gezeichneten Illustrationen abenteuerlichen Inhalts und zählt heutzutage zu den erfolgreichsten und größten Verlagen dieses Genres. Seit 2009 ist Marvels Entertainment in der Hand von Disney. Mit ihrer brandneuen Comicreihe „NEUSTART – Die echten Helden sind zurück“ will das Marvel-Universum einen wortwörtlichen Neustart wagen, seine Helden erneuern, aber dennoch die Tradition wahren. „Amazing Spider-Man“ beginnt mit Peter Parkers neuer Wohnungssuche in New-York. Die humorvolle und leichtherzige Illustration von Spider-Man übe… weiterlesen


Architektur trifft Schule

19.03.2019 — Erlebter Außenraum – öffentliche Plätze in Landstuhl

Klaus Stucky von Büro Glaser in Homburg stellte uns, der Klasse 10c, im Kunst Unterricht die Frage: „Plätze in Landstuhl – wo, wie viele und welcher Art?“. Tatkräftige Unterstützung erhielten wir dabei von unserer Kunstlehrerin Frau Lumma und dem Landschaftsarchitekten Herrn Stucky. Nach dem Einführungsvortrag über „gestaltete Plätze im Außenraum“, in dem Begrifflichkeiten wie Garten, Landschaft und Architektur genau definiert wurden, konnten wir schließlich über Plätze im Speziellen sprechen. Es folgten Veranschaulichungen von berühmten Plätzen wie dem „Roten Platz“ in Moskau über den „Place de la Concorde“ in P… weiterlesen


„Denk-mal – worauf baut Europa?– Europäisches Kulturerbejahr 2018

21.02.2019 — Ausstellung im Rathaus mit Schülerarbeiten des 65. Europäischen Wettbewerbes

Ihre Gedanken zu vorgegebenen Themen wie „Deine europäische Stadt – Du bist der Baumeister“, „Verein(t) für Europa“, „Denk mal!“, „Vom Hofmaler zum Selfie“ oder „Vielfalt macht stark“ haben Schülerinnen und Schüler verschiedener Altersstufen beim 65. Europäischen Wettbewerb äußerst kreativ umgesetzt. Aus dem Landkreis Kaiserslautern hatten das Sickingen-Gymnasium Landstuhl, das Reichswald-Gymnasium Ramstein-Miesenbach, die IGS Am Nanstein Landstuhl, die IGS Enkenbach-Alsenborn, die Theodor-Heuss-Grundschule Landstuhl, die Grundschulen Linden und Queidersbach sowie die Wendelinusschule Ramstein-Miesenbach teilgeno… weiterlesen