Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Spanisch

¡Hola y bienvenidos!

Noch eine Sprache lernen? Warum eigentlich nicht?
Die spanische Sprache ist eine der meist gesprochenen Muttersprachen weltweit und auch als Fremdsprache liegt sie nach Englisch auf Platz 2 und ist somit sehr beliebt. Damit öffnet sich dir Tür und Tor für die Kommunikation mit vielen verschiedenen Menschen, ihren Geschichten und Kulturen.
Und abgesehen davon? Es macht auch noch sehr viel Spaß!

Spanisch am SGL

Spanisch kann ab der 11. Klasse als Unterrichtsfach und dritte oder vierte Fremdsprache neben den Sprachen Russisch, Englisch, Französisch und Latein gewählt werden. Vorher gewählte Fremdsprachen helfen sehr beim Erlernen von Spanisch, da man sich sehr viel herleiten kann.

Inhalte der Oberstufe
Der Unterricht findet 3-stündig statt.
In den 3 Schuljahren lernt ihr vieles, angefangen von Kommunikationssituationen im Alltag oder im Urlaub bis hin zur Besprechung aktueller Themen, die die spanischsprachige Welt betreffen. Du lernst die spanischsprachige Welt kennen und lieben und erfährst Besonderheiten und Eigenheiten der Bewohner, die du dann direkt mit anderen Kulturen vergleichen kannst, die du schon kennst.
Im Abitur könnt ihr eine mündliche Prüfung in Spanisch ablegen.

Argentinienaustausch:
Seit einigen Jahren bietet das Sickingen-Gymnasium Landstuhl einen Austausch mit Argentinien an, bei dem Gastschüler zunächst hierher kommen und die deutsche Sprache lernen, unsere Kultur und das Schulsystem kennenlernen. Hinzu kommt die Möglichkeit den Gastschüler in Argentinien zu besuchen. Dieser Rückbesuch findet in den Sommerferien zwischen Klasse 12 und 13 statt, muss aber nicht gemacht werden.

TELC Prüfungen:
Wir bieten die Zertifikate A1 und A2/B1 an. Dieses Format wird schon in den Klausuren eingeübt, sodass unsere SchülerInnen ideal auf diese Prüfungen vorbereitet werden. Die Zertifikate sind international anerkannt, eine tolle Anlage zum Lebenslauf und in Bewerbungen gern gesehen.
https://www.sprachzertifikat.org/spanisch-zertifikate/telc-espanol.html

Methodentraining:
Im Spanischunterricht lernen unsere SchülerInnen außerdem Methoden bei der Bearbeitung von Hörverstehen und lernen das Gestalten von mündlichen Prüfungen in Spanisch. Außerdem sind die modernen Medien ein zentraler Bestanteil des Spanischunterrichts, um vor allem die Kompetenzen wie Hören, Sprechen und Sehen gezielt zu fördern.

Gründe für Spanischunterricht am SGL:
Vorwissen: Durch Französisch/ Latein/ Englisch habt Ihr bereits viel Vorwissen gesammelt, das Euch bei Spanisch helfen wird.
Meist gesprochene Sprache nach Englisch und Chinesisch: Mit Spanisch könnt ihr euch in vielen weiteren Ländern verständigen in denen gar kein Englisch gesprochen wird, was euch z.B. bei Reisen sehr viel weiterhilft
Studium: Moderne Fremdsprachen für verschiedene Studiengänge notwendig
Entwicklung der Sprachkenntnisse: Schnelle Progression, schnelle Lernerfolge
Spaß

Fachschaft

  • Bild von Nicole Gensch

    Gensch, Nicole (Gen)

    Englisch, Spanisch
    Fachkonferenzvorsitzende Spanisch

    Sprechstunde: Mo. 6.

  • Bild von Rika Schmidt

    Schmidt, Rika (Srt)

    Englisch, Spanisch

    Sprechstunde: Fr. 6.

Artikel aus dem Bereich Spanisch