Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Archiv

Französischer Literaturwettbewerb – SGL beim Landeswettbewerb in Mainz vertreten

20.02.2019 — Nick Benz und Stephanie Zahn vertraten unsere Schule am Institut Français in Mainz

von Matthias Holzmann - Seit dem Jahr 2004 wird der Prix des lycéens allemands, der „Literaturpreis der deutschen Gymnasiasten“, jährlich verliehen und in der Edition 2019 war das Sickingen-Gymnasium mit einem Schulwettbewerb zum vierten Mal mit von der Partie. Nachdem sich Nick Benz und Stephanie Zahn als Schulsieger für den Landesentscheid qualifiziert hatten, durften sie zusammen mit dem betreuenden Französischlehrer Matthias Holzmann am 14.02.2019 in die Landeshauptstadt fahren. Die Landesjury dieses Buchpreises fand in den Räumlichkeiten des Institut Français statt. Nachdem die Schulsieg… weiterlesen


Skifahren in Maria Alm

17.02.2019 — Nach 20 Jahren letzte Fahrt der 8. Klassen des SGL zum Skifahren an den Fuß des Hochkönigs

Traditionell reisen die Schülerinnen und Schüler des Sickingen-Gymnasiums seit 2000 an den Fuß des Hochkönigs, um in einem gemeinschaftlichen Wintererlebnis das Skifahren zu erlernen. So machten sich auch die Klassen 8a und 8b am 10. Februar 2019 auf den Weg zum Sonnenhof, um die alpine Winterwoche als klassenübergreifende Gemeinschaft zu erleben. Als wären die erheblichen Schneemengen im Januar noch nicht genug gewesen, begann das Skierlebnis am Montagmorgen für die Landstuhler Schülerinnen und Schüler mit Neuschnee zwischen meterhohen Schneebergen auf der Piste. Schnell arbeiteten sich die Skineuli… weiterlesen


Skifahren am Sickingen-Gymnasium

29.04.2018 — Mittelstufenfahrt in der 7. bzw. 8. Klasse nach Maria Alm

von Achim Wätzold und Dr. Katharina Scheu - Vom 18. Februar bis 02. März 2018 war das Sickingen-Gymnasium mit seinen drei achten Klassen sowie der Klasse 7c zu Gast in Maria Alm am Fuße des Hochkönigs. Jeweils zwei Klassen waren zeitgleich eine Woche im Sonnenhof – direkt gegenüber der Talstation der Abergbahn – untergebracht. Aufgrund der Dreizügigkeit der siebten und achten Jahrgangsstufe bot sich eine gemeinsame Fahrt der Klassen 7c und 8c an, die sich bereits durch den gemeinsamen Religions- und Sportunterricht kennen. Mit dieser Fahrt wird nicht nur allen Schülerinnen und Schülern das Erlernen de… weiterlesen


Blutspenden-Aktion am SGL

15.02.2019 — Kooperation mit dem Blutspendedienst West des DRK

von Carsten Steiber, MSS 12 - Am 12.02.2019 um 13.00 gab es erneut eine Blutspenden-Aktion am Sickingen-Gymnasium Landstuhl. Organisiert und betreut wurde die Spende von der Schülervertretung des Landstuhler Gymnasiums in Kooperation mit dem Blutspendedienst West des DRK sowie dessen Referenten Florian Ruwwe. Bei der medizinischen Betreuung der Teilnehmer half der Schulsanitätsdienst, unter der Leitung von Thorsten Bach. Für die Spende an sich wurde die ganze Aula umstrukturiert. So gab es gleich hinter der Tür einen Anmelde- und Registrierungsbereich sowie einen Stand der Westdeutschen Spe… weiterlesen


Lesespaß mit Bücherkisten

13.02.2019 — Schülerinnen und Schüler stellen ihr Lieblingsbuch vor

Stolz präsentieren Schülerinnen und Schüler der 5a ihre Bücherkisten, mit denen sie ihrer Klasse im Deutschunterricht bei Frau Blum ein Lieblingsbuch vorgestellt hatten. Über mehrere Wochen hatten die Kinder sich auf die Präsentation ihres Buchtipps vorbereitet. Um den Inhalt anschaulich darzustellen, gestalteten sie mit viel Phantasie einen Karton, der Neugier auf das Buch weckt, und sammelten und bastelten Gegenstände, die für das Geschehen von Bedeutung sind. Mit Hilfe der so gefüllten Bücherkiste entführten sie ihr Publikum in Fantasy-Welten, Fußball-Zitterpartien und Krimi-Abenteuer. Zum Schluss dur… weiterlesen


Regionalentscheid JtfO der Mädchen im Gerätturnen

13.02.2019 — Silbermedaille und Qualifikationsaussicht für Turnerinnen des Sickingen-Gymnasiums

Beim Regionalentscheid der Schülermeisterschaft „Jugend trainiert für Olympia“ am Mittwoch, den 13. Februar 2019, in Haßloch erturnten die Landstuhler Schülerinnen überraschend die Silbermedaille. Im Kür-Sechskampf des Jahrganges 2000 und jünger konnten Julia Kennel, Marie Lamotte, Hannah Lutz (alle Jg. 2003) und Lara Lenhardt (Jg. 2004) hervorragend mit der routinierten Konkurrenz aus Alzey mithalten.Aufgrund einer Terminverlegung musste die Mannschaft auf zwei erfahrene Wettkampfturnerinnen verzichten, die durch eine Neuterminierung mit ihrer Klasse auf Skifahrt waren. Somit war es erforderli… weiterlesen


Erfolgreiche Teilnahme am Nachwuchswettkampf bei JtfO im Gerätturnen

09.02.2019 — Top Platzierung im Mittelfeld für die Schülermannschaft des Sickingen-Gymnasiums

In Edenkoben gingen am 29. Januar 2019 die Schülerinnen und Schüler des Bezirks Neustadt beim Regionalentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“ im Wettkampf IV an die Geräte. Bei dem Nachwuchswettbewerb der weiterführenden Schulen startete das Sickingen-Gymnasium mit einer Gruppe von Schülerinnen und Schülern, welche bis dahin überwiegend noch keine Wettkampferfahrung hatten. Lediglich drei der acht Kinder hatten bereits zuvor sportliche Wettkämpfe bestritten und teilten ihre Expertise bereitwillig mit ihren Teammitgliedern. So konnten Issa Add Allam, Mariella Bold sowie Devin Weibert gemeinsam mi… weiterlesen


Nicole Rudi erfolgreich bei der Biologie-Olympiade 2019

05.02.2019 — Teilnahme am Landesseminar der Internationalen Biologieolympiade (IBO) an der TU gewonnen

Die Biologielehrerin Sonja Graf und Nicole Rudi (MSS 13 ) -von Nicole Rudi (MSS 13) - „Alles für die Katz?“. So lautet eine Aufgabe der ersten Runde der 29. Internationalen Biologieolympiade. Doch was ist das überhaupt für ein Wettbewerb und lohnt es sich, daran teilzunehmen oder ist am Ende alles „für die Katz“? Ich möchte alle biologiebegeisterten und motivierten Schüler/innen des Sickingen-Gymnasiums über den Ablauf des Wettbewerbs aufklären und über meine Erfahrungen berichten. Die erste Runde der Biologie-Olympiade beinhaltet das Bearbeiten von drei bis vier komplexen Aufgaben zu verschiedenen Ge… weiterlesen


Französischer Literaturwettbewerb - Nick Benz und Stephanie Zahn zu Schulsiegern gewählt

26.01.2019 — Schulwettbewerb des "Prix des lycéens allemands 2019" am SGL

von Achim Jung und Matthias Holzmann - Präsentationen zu den vorgeschlagenen vier Jugendbüchern - Zum vierten Mal fand in der Aula des Sickingen-Gymnasiums der französische Literaturwettbewerb Prix des lycéens allemands statt. Schülerinnen und Schüler des Grund- und des Leistungskurses Französisch der 12. Klasse beteiligten sich an dem Schulwettbewerb. Das Publikum waren die Schülerinnen und Schüler der Französischkurse der 10. Klassen, die bei dieser Gelegenheit auch einen Eindruck von den Ergebnissen des Französischunterrichts in der Oberstufe gewinnen konnten. Der Wettbewerb war von den Französisc… weiterlesen


Sprachkenntnisse vom französischen Erziehungsministerium in Paris zertifiziert

06.01.2019 — Sechs Schülerinnen erhalten Diplome zur bestandenen Prüfung DELF-B1 in Französisch

Die Schulleiterin Andrea Meiswinkel, Charlotte Müller, Marie Christmann, Julia Lang, Muriel Scherer, Kitty Tam und der Französischlehrer Achim Jung -Seit vielen Jahren nutzen Schülerinnen und Schüler des SGL die Angebote der sprachlichen Fachbereiche, zusätzliche Sprachprüfungen in Französisch, Englisch und/oder Spanisch abzulegen, die von externen Institutionen durchgeführt werden, wie zum Beispiel TELC oder dem Institut Français in Mainz. Dadurch erhalten sie ein zusätzliches Zertifikat zum Nachweis ihrer tatsächlichen Fremdsprachenkenntnisse in den Kompetenzbereichen Sprechen, Hör- und Leseversteh… weiterlesen