Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Sport

Sport, als fester Bestandteil unserer Gesellschaft, ermöglicht in ganz besonderem Maß die Ausbildung der Handlungskompetenz unserer Schülerinnen und Schüler für unzählige alltägliche Situationen. Insbesondere unter dem Gesundheitsaspekt legen wir neben unserem allgegenwärtigen Erziehungsauftrag Grundsteine für ein lebenslanges Sporttreiben. Bereits in Spielturnieren in der Orientierungsstufe wird neben dem Leistungsgedanken unserer Gesellschaft das Miteinander im Sinne des sozialen Lernens erlebt und ausgebaut. Im Verlauf der Schulzeit werden im Wechsel verschiedener Individual- und Mannschaftssportarten ständig neue Körpererfahrungen ermöglicht und eigene Gestaltungsmöglichkeiten weiterentwickelt, sodass bis zum Ende der gymnasialen Oberstufe eigene Schwerpunkte ausgebildet werden können.

Die Rahmenbedingungen sind dafür am Sickingen-Gymnasium ideal. Unsere Schulsporthalle ist vielseitig und mit zeitgemäßen Groß- und Kleingeräten ausgestattet. In Kombination mit Gymnastik- und Turnräumen im Untergeschoss sowie einem Kunststoffspielfeld mit Leichtathletikanlagen auf dem Außengelände, bietet der Sportbereich auch zwei Klassen zeitgleich vielseitige Bewegungsmöglichkeiten. Damit einher geht auch die Möglichkeit für geschlechtsgetrennten Unterricht, sodass je nach Persönlichkeitsentwicklung der Lerngruppen geschlechtsgetrennter bzw. koedukativer Unterricht im Wechsel stattfinden kann. Ganz besondere Highlights sind das hauseigene Lehrschwimmbecken, sowie unsere erlebnispädagogischen Fahrten mit sportlichen Schwerpunkten: Sowohl beim Skifahren in der Mittelstufe als auch beim Kanufahren in der Oberstufe werden neben dem verantwortungsvollen Umgang mit Risiken unvergessliche Abenteuer erlebt.

Um sich in dem breiten Feld des Sports zurechtzufinden und Verbindungen zu außerschulischen Sportangeboten zu schaffen, haben wir für unsere 5. Klassen seit 2017 einen Sportförderkurs in Kooperation mit regionalen Vereinen eingerichtet.

Fachschaft

  • FA

    Faß, Laura (FA)

    Sozialkunde, Sport

    Sprechstunde: Do 4.

  • Bild von Eva Göller

    Göller, Eva (Göe)

    Biologie, Sport

    Sprechstunde: Fr. 3. La

  • Bild von Andrea Jatzko

    Jatzko, Andrea (Jat)

    Englisch, Sport

    Sprechstunde: Mi. 4. La

  • Bild von Claudia Kirch

    Kirch, Claudia (Kh)

    Sozialkunde, Sport
    Fachleitung Sport

    Sprechstunde: Mi 3.

  • Bild von Maximiliane Lanzer

    Lanzer, Maximiliane (La)

    Bildende Kunst, Erdkunde, Sport

    Sprechstunde: n.V. La

  • Bild von Meike Schmidt

    Schmidt, Meike (Sdt)

    Deutsch, Sport
    Fachkonferenzvorsitzende Deutsch

    Sprechstunde: Mi. 5. La

  • Sum

    Schuler, Marius (Sum)

    Biologie, Sport

    Sprechstunde: n.V.

  • Bild von Bernd Wettmann

    Wettmann, Bernd (We)

    Chemie, Sport

    Sprechstunde: Do. 3. La

  • Bild von Achim Wätzold

    Wätzold, Achim (Wä)

    Erdkunde, Sport
    Fachkonferenzvorsitzender Sport

    Sprechstunde: Do. 3. La

  • Bild von Nadja Zahler

    Zahler, Nadja (Za)

    Deutsch, Sport

    Sprechstunde: Fr 3.

Artikel aus dem Bereich Sport

Skifahrt der Klassen 8a und 8b

26.01.2023 — Ereignisreiche Skitage für knapp 50 Schülerinnen und Schüler der Klassen 8a/b in Wagrain

Am 19. Januar trafen sich die Klassen 8a & 8b hinter der Stadthalle, um im Rahmen der diesjährigen Skifreizeit mit dem Nachtbus zum Jugendhotel Markushof zu fahren. Jeder war aufgeregt und freute sich auf die Zeit im Österreichischen Wagrain (Salzburger Land). Nachdem jeder zu Beginn seine Skiausrüstung erhalten hatte, konnten auch schon die ersten Schwünge auf dem Übungshang in Angriff genommen werden. Zusätzlich zu den Lehrern Hr. Wätzold, Hr. Schmitt und Hr. Wettmann standen die Studierenden Fr. Helle, Fr. Bastian und Hr. Kelm der Universität Kaiserslautern den Lernenden mit Rat und Tat zur… weiterlesen


Sportabzeichen 2022

17.01.2023 — von Andrea Jatzko für die Fachschaft Sport

Auch im Jahr 2022 konnte wieder 43 Schülerinnen und Schülern des SGL das Deutsche Sportabzeichen in Gold, Silber oder Bronze verliehen werden. Voraussetzung war die erfolgreiche Teilnahme an den Bundesjugendspielen mit dem klassischen Dreikampf in den Disziplinen Weitsprung, Sprint und Ballwurf bzw. Kugelstoßen. Darüber hinaus musste auch der 800m Lauf in der erforderlichen Zeit absolviert werden, sowie ein Schwimmnachweis vorliegen. Wir gratulieren unseren erfolgreichen Schülerinnen und Schülern der Orientierungs- und Mittelstufe, für die die Teilnahme an den Bundesjugendspielen verpfl… weiterlesen


Jugend trainiert für Olympia - Fußball

06.11.2022 — Teilnahme des Sickingen-Gymnasiums in allen Altersklassen

In der Woche vor den Herbstferien fanden in Ramstein die Qualifikationsturniere für Fußball-Schulmannschaften im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ statt. Das Sickingen-Gymnasium nahm in allen Altersklassen teil. Nach 2 Jahren Corona-Abstinenz war die Vorfreude groß. Am Dienstag, 11.10., boten die Jungs der Jahrgänge 2004 bis 2006 (WK I) durchaus ansprechende Leistungen. Bei hervorragenden äußeren Bedingungen nutzten wir aber die wenigen sich bietenden Möglichkeiten nicht konsequent aus. So unterlagen wir den sehr stark besetzten Mannschaften des Reichswald-Gymnasiums Ramstein und der IGS Landstu… weiterlesen