Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Sport

Sport, als fester Bestandteil unserer Gesellschaft, ermöglicht in ganz besonderem Maß die Ausbildung der Handlungskompetenz unserer Schülerinnen und Schüler für unzählige alltägliche Situationen. Insbesondere unter dem Gesundheitsaspekt legen wir neben unserem allgegenwärtigen Erziehungsauftrag Grundsteine für ein lebenslanges Sporttreiben. Bereits in Spielturnieren in der Orientierungsstufe wird neben dem Leistungsgedanken unserer Gesellschaft das Miteinander im Sinne des sozialen Lernens erlebt und ausgebaut. Im Verlauf der Schulzeit werden im Wechsel verschiedener Individual- und Mannschaftssportarten ständig neue Körpererfahrungen ermöglicht und eigene Gestaltungsmöglichkeiten weiterentwickelt, sodass bis zum Ende der gymnasialen Oberstufe eigene Schwerpunkte ausgebildet werden können.

Die Rahmenbedingungen sind dafür am Sickingen-Gymnasium ideal. Unsere Schulsporthalle ist vielseitig und mit zeitgemäßen Groß- und Kleingeräten ausgestattet. In Kombination mit Gymnastik- und Turnräumen im Untergeschoss sowie einem Kunststoffspielfeld mit Leichtathletikanlagen auf dem Außengelände, bietet der Sportbereich auch zwei Klassen zeitgleich vielseitige Bewegungsmöglichkeiten. Damit einher geht auch die Möglichkeit für geschlechtsgetrennten Unterricht, sodass je nach Persönlichkeitsentwicklung der Lerngruppen geschlechtsgetrennter bzw. koedukativer Unterricht im Wechsel stattfinden kann. Ganz besondere Highlights sind das hauseigene Lehrschwimmbecken, sowie unsere erlebnispädagogischen Fahrten mit sportlichen Schwerpunkten: Sowohl beim Skifahren in der Mittelstufe als auch beim Kanufahren in der Oberstufe werden neben dem verantwortungsvollen Umgang mit Risiken unvergessliche Abenteuer erlebt.

Um sich in dem breiten Feld des Sports zurechtzufinden und Verbindungen zu außerschulischen Sportangeboten zu schaffen, haben wir für unsere 5. Klassen seit 2017 einen Sportförderkurs in Kooperation mit regionalen Vereinen eingerichtet.

Fachschaft

  • Eis

    Einig, Simon (Eis)

    Sport, Geschichte

    Sprechstunde: Mi. 2.

  • Bild von Eva Göller

    Göller, Eva (Göe)

    Biologie, Sport

    Sprechstunde: Mo. 5.

  • Hoe

    Höh, Maximillian (Hoe)

    Sport, Sozialkunde

    Sprechstunde: Di 5.

  • Bild von Andrea Jatzko

    Jatzko, Andrea (Jat)

    Englisch, Sport

    Sprechstunde: Do. 3.

  • Bild von Claudia Kirch

    Kirch, Claudia (Kh)

    Sozialkunde, Sport
    Fachleitung Sport

    Sprechstunde: Fr. 4.

  • Bild von Maximilian König

    König, Maximilian (Kma)

    Mathematik, Sport

    Sprechstunde: Mo. 5.

  • Bild von Maximiliane Lanzer

    Lanzer, Maximiliane (La)

    Bildende Kunst, Erdkunde, Sport

    Sprechstunde: Mi. 6.

  • Bild von Meike Schmidt

    Schmidt, Meike (Sdt)

    Deutsch, Sport

    Sprechstunde: n.V.

  • Bild von Bernd Wettmann

    Wettmann, Bernd (We)

    Chemie, Sport

    Sprechstunde: Di. 5.

  • Bild von Achim Wätzold

    Wätzold, Achim (Wae)

    Erdkunde, Sport
    Fachkonferenzvorsitzender Sport

    Sprechstunde: Di. 3.

  • Bild von Nadja Zahler

    Zahler, Nadja (Za)

    Deutsch, Sport
    Fachleitung Berufspraxis

    Sprechstunde: n.V.

Artikel aus dem Bereich Sport

Seepferdchen und Freischwimmer vs. COVID-19

15.11.2020 — Schwimmfähigkeit der 5. Klassen unter Berücksichtigung des Infektionsschutzes

Dass in diesem Schuljahr alles anders ist, das merkt man auch in Bezug auf den Sportunterricht. Viele außerunterrichtliche Angebote, wie z.B. der Sportförderkurs, konnten aufgrund der aktuellen Corona - Bekämpfungsmaßnahmen für unsere Schülerinnen und Schüler der 5. Klassen nicht stattfinden. Umso wichtiger war es der Fachschaft Sport, ihnen eine Alternative zu den zahlreichen Einschränkungen im Schulalltag in Form einer Schwimm AG anzubieten und damit die Schwimmfähigkeit sicherzustellen. Zwischen den Sommer- und Herbstferien starteten erfolgreich die ersten Kurse unter Beachtung der geltende… weiterlesen


Hinweise zum Sportunterricht

24.10.2020 — Alternative praktische Bewegungsangebote - in Sportkleidung in die Schule

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Erziehungsberechtigte, ab Montag wird im Rahmen der kommenden Corona-Bekämpfungsverordnung die allgemeinen Maskenpflicht auch während des Unterrichts gelten, wovon der Sportunterricht in besonderem Maße betroffen sein wird. Bewegung und Gesundheit sind auch in dieser schweren Zeit von zentraler Bedeutung. Deshalb ziehen wir am Sickingen-Gymnasium sportpraktischen Unterricht im Freien bzw. alternative Bewegungsangebote dem Theorieunterricht in Sportstunden vor. Dieser praktische Unterricht kann gem. des gültigen Hygieneplans für Schulen „entweder mit Abstand … weiterlesen


Forschungsprojekt : Einfluss von Video-Feedback auf das motorische Lernen

08.10.2020 — Unterricht im Rahmen eines Forschungsseminars an der TU Kaiserslautern

Im Rahmen eines Forschungsseminars an der TU Kaiserslautern untersuchten wir in der 8C und 8D die Auswirkungen von Video-Feedback auf das motorische Lernen. Als Forschungsgegenstand wählten wir aus dem turnerischen Bereich einen Handstützüberschlag in Rückenlage auf einen 70 cm hohen Mattenberg. Zu Beginn des Projekts wurde der Leistungsstand der jeweiligen Schülerinnen festgestellt. Anhand des im Wettkampfbereich gängigen Bewertungssystems wurden die Schülerinnen im Nachhinein per Video bzw. direkt vor Ort bewertet. Wir begleiteten die Schülerinnen neben ihrem normalen Sportunterricht über mehrere … weiterlesen