Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Archiv

Kurzstunden am Donnerstag und Freitag

16.06.2021 — Wegen großer Hitze im Gebäude Kurzstunden am 17.06. und 18.06.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler, aufgrund der zu erwartenden Hitze und der Belastung durch die Maskenpflicht haben wir entschieden, dass am Donnerstag, 17.06.2021, und am Freitag, 18.06.2021, am Sickingen-Gymnasium die Regelung für den Unterricht bei extremer Hitze mit Kurzstunden gilt. Der Zeitplan der Kurzstunden hängt dieser Nachtricht an. Die für Donnerstag angesetzten Kursarbeiten werden wie vorgesehen in der normalen Länge geschrieben (2-stündig = 90 Minuten; 3-stündig = 135 Minuten). Viele Grüße Andrea Meiswinkel Die Hitzfreiregelung sehen Sie hier!… weiterlesen


Daten- und Medienschutztage am Sickingen-Gymnasium

10.06.2021 — Wichtiger Beitrag zur Medienerziehung der Schülerinnen und Schüler.

Das Sickingen-Gymnasium hat auch in Zeiten von Corona den Auftrag, sich um die mediale Erziehung der Schülerinnen und Schüler zu kümmern. Gerade in Zeiten von Fernunterricht bzw. Wechselunterricht hat sich gezeigt, dass die Bildschirm- / Onlinezeit von SuS signifikant angestiegen ist! Leider bliebt dies nicht ohne Folgen. Zu beobachten sind Entwicklungen, die sich zum Nachteil der Klassengemeinschaft und letzten Endes der gesamten Schulgemeinschaft ergeben können. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig hier aktiv gegenzusteuern.Analysiert man die aktuelle JIM Studie aus dem Jahr 2020 (ht… weiterlesen



Auftakt zur Zusammenarbeit mit irischer Schule am Europatag 2021

24.05.2021 — Videokonferenz mit Schule „Colaiste Cholmcille“ in Ballyshannon/ Irland

Der Deutsch-Grundkurs 2/ MSS 11 von Frau Woesner und der Deutschkurs des „Transition Year“ der Schule „Colaiste Cholmcille“ in Ballyshannon/ Irland haben anlässlich des diesjährigen Europatages eine gemeinsame Videokonferenz durchgeführt. Eingerahmt wurde diese durch zwei Musikbeiträge, einen Gitarren- und Gesangsbeitrag einer Schülerin des Deutsch-Grundkurses aus Landstuhl und ein Video eines irischen Musikstückes, mit dem die Schüler aus Ballyshannon erfolgreich an einem Musikwettbewerb teilgenommen haben. Inhaltlich ging es in der Videokonferenz um die verschiedenen Schulsysteme und Aspekte, die d… weiterlesen


Elternschreiben der Ministerin zur Zeit nach den Pfingstferien

06.06.2021 — Aktuelle Informationen zum Unterricht nach den Pfingstferien

Sehr geehrte Eltern, sehr geehrte Sorge- und Erziehungsberechtigte, vor den Pfingstferien haben wir die weiteren Schritte der Schulöffnung bis zu den Sommerferien festgelegt. Erfreulicherweise hat sich seitdem das Infektionsgeschehen weit positiver entwickelt als das zum Zeitpunkt des Schreibens am 17. Mai 2021 zu erwarten war. Am 31. Mai 2021 lag die Sieben-Tage-Inzidenz in Rheinland-Pfalz bei 32,3. Lediglich in vier kreisfreien Städten lag die Sieben-Tage-Inzidenz über 50. Die Inzidenzen sind stark gesunken und überall in der Gesellschaft und im Arbeitsleben können sehr schnell weitere Öffn… weiterlesen


Klasse 5a begeht Europatag 2021 gemeinsam mit französischer Partnerklasse

23.05.2021

Englisch verbindet. Die Klasse 5a nutzt seit Beginn des Schuljahres ihre neu erworbenen Englischkenntnisse, um mit ihren Brieffreunden aus Issoire/ Frankreich zu kommunizieren. Nach vielen Briefen zu Themen wie „Haustiere“, „Schule“ oder „Alltagsroutine“ haben wir uns anlässlich des diesjährigen Europatages in einer gemeinsamen Videokonferenz getroffen. Das musikalische Rahmenprogramm gestalteten drei Schülerinnen und Schüler der 5a aus der Kohorte, die gerade im Homeschooling und auch digital zugeschaltet war, und wir stellten uns gegenseitig Fragen und sammelten Begriffe zum Thema Europa. Diese hielten w… weiterlesen


Videokonferenz mit Dr. Claas Olthoff von der NASA

17.05.2021

von Mara Berberich, MSS11 Als besonderes Highlight vor den Pfingstferien war der ehemalige Schüler Dr.-Ing. Claas Olthoff als Gast in den Ethikunterricht eingeladen. Dr. Olthoff lebt in Houston/USA und arbeitet als Ingenieur und Forscher bei der NASA im Johnson Space Center. Während die Videokonferenz in Landstuhl um 13.20 Uhr begann, war es in Houston gerade mal 6.20 Uhr morgens. Die Videokonferenz sollte den Schülerinnen und Schüler vor Augen führen, welche Türen sich ihnen nach dem Abitur öffnen können, wenn sie die sich ihnen bietenden Chancen zu ergreifen wissen. Dabei sollten auch die in dies… weiterlesen


“Imagine … Harry Potter!“

09.05.2021 — Der GK12 E arbeitet mit Schulen aus Frankreich und der Türkei an „eTwinning“-Projekt.

Text: Katrin Woesner Bilder: Felix Dietrich, Eric Palm, Lukas Walz/ alle MSS 12 Der Grundkurs Englisch 2/ MSS 12 arbeitet im 2. Schulhalbjahr gemeinsam mit Schulen aus Frankreich und der Türkei an einem kreativen „eTwinning“-Projekt zum Thema „Harry Potter“. In diesem Projekt arbeiten die Schülerinnen und Schüler sehr selbständig in internationalen Teams zusammen. Das heißt: In jedem Team sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus unserem Kurs vom Sickingen-Gymnasium und aus den Partnerschulen in Frankreich und der Türkei. Gemeinsam lösen die Teams eine Aufgabe, z.B. eine neue Fortsetzung zum 1. Band von „Harr… weiterlesen


Kipepeo Kinderhilfe Kenia bedankt sich für unsere Spende

10.05.2021 — „Live Aid“ – Spende hilft beim Bau einer Wohngruppe für Menschen mit Beeinträchtigung

Im Letzten Jahr konnte durch das Engagement von Schülerinnen und Schülern des Sickingen-Gymnasiums Landstuhl unter der Leitung von Frau Lisa Krauß und Frau Katharina Eberhardt eine sehr intensive Bühnenveranstaltung – angelehnt an das legendäre „Live-Aid-Konzert“ das Publikum künstlerisch überzeugen, aber auch zum Nachdenken anregen. Der Erlös diese Veranstaltung von 2500,- € wurde an die Kipepeo- Kinderhilfe in Nairobi/Kenia gespendet. Welch sinnvoller und wichtiger Beitrag zur Verbesserung der Situation der Betroffenen vor Ort durch unsere Spende erreicht werden konnte, zeigt ein Dankesbrief an … weiterlesen


Shaking Education – Earthquakes in Europe

10.05.2021 — Tolle Erfahrungen des Sickingen-Gymnasiums mit einen europäischen Projekt

Shaking Education – Earthquakes in Europe “Shaking Education“ is an international project, where three schools from different countries are working together. The schools are “Torquay Girls Grammer School” from Torquay in England, the comprehensive school “Grunnskólinn í Hveragerđi” from Hveragerđi in Iceland and “Sickingengymnasium” from Landstuhl in Germany. Taking part in this project is voluntary for the students, who have to work very independently. The topic of the project is to investigate and learn about earthquakes and plate tectonics, escpecially in Europe. In the first part the students started to g… weiterlesen