Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Archiv

Denk mal – worauf baut Europa?

16.03.2018 — 65. Europäischer Wettbewerb (2017/18)

Ein erster Preis auf Landesebene: Das Werk von Ruth Nolte aus der 13. Jahrgangsstufe! Europäischer Wettbewerb (2017/18) Denk mal – worauf baut Europa? Europa hat eine reiche Geschichte – Kirchen und Kriege, Herrscher und Revolutionen, Entdeckungen und Er-findungen, Bräuche und Künste prägten die vergangenen Jahrhunderte. Denkmäler und historische Gebäude machen diese abenteuerliche Vergangenheit greifbar: Den Louvre und das Atomium, Kirchenburgen in den Karpaten und Schlösser an der Loire, den schiefen Turm von Pisa und den Kölner Dom – all das können wir heute besuchen, erforschen, anfassen. Denk… weiterlesen


„Sollen in stark belasteten Großstädten Diesel-Fahrverbote erlassen werden?“

14.03.2018 — Flora Schmalbach qualifiziert sich mit 1. Preis für Landeswettbewerb "Jugend debattiert"

von Flora Schmalbach, MSS11 - „Sollen in stark belasteten Großstädten Diesel-Fahrverbote erlassen werden?“ Das ist das Thema, mit welchem wir uns im Regionalfinale der Sekundarstufe II des Wettbewerbes Jugend debattiert befasst haben. Im großen Ratssaal des Rathauses Kaiserslautern haben wir (die vier Finalisten) über dieses Thema debattiert. Zwei debattierten für, die anderen beiden gegen diese Maßnahme. Die Position, welche man vertreten musste, wurde kurz vor der Debatte ausgelost. Meine Position in dieser Debatte war Pro 1, das bedeutet, ich musste die von uns vorgeschlagene Maßnahme genauer de… weiterlesen


Landesentscheid JtfO im Gerätturnen

12.03.2018 — Bronze für das Sickingen-Gymnasium

Nach den Erfolgen der jüngeren Schülerinnen und Schüler des Sickingen-Gymnasiums beim Regionalentscheid Ende Januar, trat die Jungenmannschaft am 15. Februar 2018 in Edenkoben beim Landesentscheid von "Jugend trainiert für Olympia" (JtfO) an. Mit dem dritten Platz beim Landesentscheid im Gerätturnen konnten sie die Leistung der jüngeren Schulkollegen nicht nur bestätigen, sondern sogar eine neue Bestplatzierung der Schule auf Landesebene erzielen. Mit 224,85 Punkten sicherten Abbass Allam, Joshua Bold, Joshua Lang und Devin Weibert dem Sickingen-Gymnasium die Bronzemedaille. Trotz einer … weiterlesen



Aufschlussreiche Untersuchungen zur Umweltverträglichkeit von Biokunststoffen

05.03.2018 — 1. und 3. Platz in Chemie für Juliane Scherer und Lukas Launiger bei "Jugend forscht"

Hat gekochtes oder ungekochtes Essen einen höheren Nährwert? Dieser und anderen wissenschaftlichen Fragestellungen widmeten sich zwei Schülerinnen und ein Schüler des Abiturjahrgangs unter Betreuung ihres Chemielehrers Dr. Thomas Reinhold. Die bei ihren experimentellen Studien gewonnenen Erkenntnisse präsentierten Sie dann beim Regionalwettbewerb Jugend forscht am 17. Februar in Kaiserslautern der Jury und der Öffentlichkeit. Juliane Scheer konnte die Jury mit ihrer Arbeit zur Synthese von Biokunststoffen, die sie unter anderem aus Zitronen und Fett herstellte, sogar so gut überzeugen, dass sie mi… weiterlesen