Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Archiv

Polenaustausch 2019

18.06.2019 — Besuch bei unseren europäischen Nachbarn

von Mason Lebron (MSS11) Jedes zweite Jahr organisiert das Sickingen-Gymnasium Landstuhl einen Schüleraustausch mit einer Partnerschule in Polen in Kęty. Dieses Jahr entschieden sich wieder 23 Schülerinnen und Schüler, einen Einblick in das Nachbarland der gemeinsamen Europäer zu werfen. Der Austausch fand von Montag, dem 3. Juni 2019, bis Samstag, dem 8. Juni 2019, statt. Das Tagesprogramm organisierte die Austauschschule, die Schüler wohnten bei Gastfamilien, wobei die Austauschschüler selbst im September (9.-14.09.19) zu uns kommen werden. Am 3. Juni, morgens um 4:50 Uhr, trafen sich die 21 Sch… weiterlesen


Fridays for future - Können wir etwas bewirken?

26.05.2019 — Schülerinnen und Schüler fordern mehr Einsatz der Politik für den Klimaschutz

Emma Volb: Die Jahre der Unbeschwertheit unseres Verhaltens der Erde gegenüber sind endgültig gezählt Von Lara Pfaff (MSS 11) „Ich bin für Realitätssinn. Von Kindern und Jugendlichen kann man nicht erwarten, dass sie bereits alle globalen Zusammenhänge, das technisch Sinnvolle und das ökonomisch Machbare sehen. Das ist eine Sache für Profis.“ Mit diesen kritischen Worten äußert sich Christian Lindner, FDP, in einem Interview mit der Bild im März 2019. Diese Aussage richtet sich an die „Fridays for Future“ - Demonstrationen, die jeden Freitag weltweit Tausende von Schülern, Kindern und Jugendlichen auf di… weiterlesen


Hilfe bei "der Qual der Wahl"

26.05.2019 — Informationsbörse zur Juniorwahl Europa 2019

Zur Vorbereitung der Juniorwahlen (siehe den Artikel dazu hier auf unserer Homepage) fand am Sickingen-Gymnasium Landstuhl eine Infobörse zu den Europawahlen statt. Hier konnten sich die Schülerinnen und Schüler umfassend zu den anstehenden Wahlen informieren und darüber hinaus die unterschiedlichen Programme, der bei der Wahl antretenden Parteien, sichten. Die Erkenntnis, wie vielfältig und komplex die Aufgaben und Herausforderung der Europäischen Union sind, wurde dabei ergänzt durch die Einsicht, dass jedem die Möglichkeit zur politischen Partizipation und zum gesellschaftlichem Engagem… weiterlesen


Europa – Was geht uns das an?

26.05.2019 — Vortrag von Dr. Nobert Herhammer zur Bedeutung der Europawahl in der Aula

von Alexandra Kogler (MSS 11) Vom 23. bis 26. Mai findet die Europawahl 2019 statt. Um auf dieses wichtige Ereignis aufmerksam zu machen, hielt am Montag, dem 20. Mai Dr. Nobert Herhammer, ein Lehrer vom Hohenstaufen Gymnasium in Kaiserslautern und Landesvorsitzender der Europa Union in Rheinland-Pfalz, einen Vortrag zum Thema „Europa - Was geht uns das an?“, um die MSS 11 auf die Wichtigkeit der Europawahl aufmerksam zu machen. Dr. Herhammer selbst ist Vorsitzender der Europa-Union Deutschland im Kreisverband Kaiserslautern – der größten überparteilichen Bürgerinitiative für Europa in Deutschlan… weiterlesen


Europäische Union - was haben wir davon?

26.05.2019 — Ein wichtiger Beitrag zur politischen Bildung am Sickingen-Gymnasium

Der Europäische Gedanke, die Europäische Union und deren Werte, Ziele und Erfolge, aber auch die Belastungen, denen die Europäische Union zurzeit ausgesetzt ist, waren Aspekte eines Vortrags in der Aula des Sickingen-Gymnasiums Landstuhl. Dr. Norbert Herhammer, seit 2016 Landesvorsitzender der Europa-Union, ging im Rahmen des von der Europa-Union seit Jahren durchgeführten Projektes „Europa in der Schule“ in seinem Vortrag auf eine Vielfalt der für die Schülerinnen und Schüler direkt oder indirekt relevanten Aspekte der Europäischen Union ein und bot nach der Präsentation Gelegenheit zu einem Austau… weiterlesen


Juniorwahl zur Europawahl 2019

26.05.2019 — Einübung der Partizipation im politischen System

Zu den anstehenden Europawahlen ist es uns ein Anliegen, den Schülerinnen und Schülern die Bedeutung politischer Anteilnahme allgemein und - in dem konkreten Fall – Europas und der Europawahlen näherzubringen. Aus diesem Grund nimmt das Sickingen-Gymnasium Landstuhl zum wiederholten Male mit einigen Jahrgangsstufen an den Juniorwahlen teil. Bei der Juniorwahl geht es um das Üben und Erleben von Demokratie. Das Projekt soll Schülerinnen und Schüler frühzeitig an das Thema Wahlen und Politik heranführen und sie auf die künftige Partizipation im politischen System vorbereiten. Neben der Motivation… weiterlesen


10 Jahre Förderung des Delf-Diploms am SGL

29.04.2019 — Französische Botschaft verleiht Urkunde für 10-jährige Teilnahme am Delf

Für die 10-jährige Teilnahme an den Delf-Sprachprüfungen hat das Sickingen-Gymnasium eine Urkunde von der Französischen Botschaft erhalten. Die Lehrkräfte des Fachbereichs Französisch haben die Schülerinnen und Schüler im Französichunterricht und in Arbeitsgemeinschaften auf die Prüfung vorbereitet und weit über 200 Schülerinnen und Schüler haben die Prüfungen erfolgreich bestanden bzw. etwa 99% der Kandidatinnen und Kandidaten erhielten eine Delf-Urkunde. Die Kosten für die Prüfung von ca. 50 Euro wurden teilweise vom Verein der Freunde und Ehemaligen des SGL übernommen. Die meisten Diplome bescheinigten da… weiterlesen



Bonjour! Salve! Привет!

11.04.2019 — 2. und 3. Fremdsprachenwahl für die Schüler am SGL

von Mason Lebron, MSS 11 Jedes Jahr müssen sich ein Teil der jeweiligen Fünftklässler entscheiden, ob sie Französisch oder Latein als 2. Fremdsprache wählen. Auch die Neuntklässler müssen dieses Jahr die Entscheidung treffen, ob sie eine 3. Fremdsprache wählen. Dazu gehören Russisch, Latein und Französisch. We should learn languages because language is the only thing worth knowing even poorly. – Kató Lomb Unsere Schule bietet die Möglichkeit, in der 9. Klasse eine 3. freiwillige Fremdsprache zu wählen. Diese Möglichkeit sollte immer wahrgenommen werden und hier ist warum: Sprachen bieten Einblicke in fr… weiterlesen


Französischer Austauschschüler vom Lycée Franco-Allemand in Buc zu Besuch am SGL

13.03.2019 — Individueller Austausch mit vielfältigem Programm

von Torben und Michaela Schild - Der 12 Jahre alte Adrien Vialle (rechts), der die "Quatrième" (8. Klasse) unserer französischen Partnerschule in Buc bei Versailles besucht, ist seit dem 05.03.2019 für 10 Tage Schüler des Sickingen-Gymnasiums, um die Sprache, unsere Schule und die deutsche Kultur kennenzulernen. Er ist der Partner von Torben Schild aus der Klasse 7a , der dann seinerseits im Juni 10 Tage die französische Schule und den Alltag in Gif sur Yvette, dem Wohnort von Adrien, kennenlernen wird. Betreut wird der fakultative Austausch von den Französischlehrern Achim Jung und M… weiterlesen