Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Archiv

Still zu Hause

05.02.2021 — Fotografische Umsetzung barocker Stillleben-Malerei im Fernunterricht BK

Die in der Barockzeit zur Blüte gelangte Stillleben-Malerei war nur vordergründig eine Abbildung lebloser Arrangements ohne tiefere Sinnschicht. Sehr viele dieser Darstellungen folgten dem schon seit der Antike bekannten „Vanitas-Gedanken“, dem Hinweis auf Eitelkeit und Vergänglichkeit. Wer wollte es den Künstlern in Anbetracht der Krisen (Pest, Religionskriege…) dieser Zeit verdenken. Die Schülerinnen und Schüler des Grundkurses Bildende Kunst 12 übersetzten diese Malerei in eine modernisierte, fotografische Fassung, zumeist im Zuge des Fernunterrichts während der Krise unserer Zeit.. Weitere Bilde… weiterlesen


Bundestagsabgeordneter zu Gast in Videokonferenz

01.02.2021 — Herr Helge Lindh, MdB, besucht den „Grundkurs Deutsch 2/ MSS 11“ in einer Videokonferenz.

Der „Grundkurs Deutsch 2/ MSS 11“ behandelt im Moment das Thema „Redeanalyse“ und hat sich bereits mit einigen aktuellen Reden von Politikern auseinandergesetzt. In diesem Zusammenhang hatten wir Herrn Helge Lindh, MdB, in unsere Videokonferenz am 01.02.2021 eingeladen. Wir hatten seine Rede vom 14.01.2021, in welcher er in gereimter Form auf einen Antrag der AFD eingeht, zuvor im Unterricht behandelt. Es war sehr interessant, einen Politiker kennenzulernen, der uns gegenüber sehr aufgeschlossen war und uns viel über seinen Werdegang und seinen Beruf erzählt hat. Herr Lindh ging ausführlich auf unsere … weiterlesen


Christmas stories

14.12.2020 — Arbeitsbeispiele aus dem Englischunterricht der Oberstufe

Christmas Crackers A Christmas Story by Anna Weller "Dammit Ryan, do you even have an idea how to put on a fucking fire?" I peaked over his shoulder as Ryan was working, his girlfriend was screaming from across the room. From where I was looking, Ryan was doing a rather good job, but I wasn´t really in a place to judge, since he taught me how to start a fire in the first place. His girlfriend, however, couldn´t do it at all. "I´m doing the best I can", Ryan said searched through his pockets. "Hey buddy, you seen my lighter?" He looked up at me and I pointed at th… weiterlesen


155 Christmas Cards

24.11.2020 — Briefaustausch mit der Penwortham Girls' High School

Da alle Schüler am Sickingen-Gymnasium Englisch lernen und alle Schülerinnen der "Penwortham Girls' High School" in Preston/ England Deutsch lernen, entstand die Idee, einen Briefaustausch zwischen beiden Schulen mit einer Weihnachtskarten-Aktion zu starten. Bei der "Penwortham Girls' High School" wollten 155 Schülerinnen im Alter von ca. 11 Jahren Weihnachtskarten schreiben! Wir machten natürlich mit und beteiligten uns mit selbstgebastelten Karten aus allen 6. und zwei 5. Klassen. Nach dieser gelungenen Aktion hoffen wir auf eine weitere gute Zusammenarbeit mit unserer eng… weiterlesen


Landstuhl von oben!

21.09.2020 — Übung zum Kartenverständnis im Erdkundeunterricht der 5. Klasse

Die 27 kleinen Geographen der Klasse 5d machten sich, begleitet von Herrn Roschy, ihrem Erdkundelehrer, und Frau Krauß, auf ins Gelände – hinauf zum Bismarckturm – um zu erfahren wie Geographen arbeiten. Ziel war es Landstuhl von oben zu sehen, die Beobachtungen zu dokumentieren und zu überlegen, wie das, was man gesehen hat, auf eine Karte übertragen wird. Denn für Kartographen ist es unmöglich jede Einzelheit der Landschaft in der Karte abzubilden. Eine Karte ist immer vereinfacht, verkleinert und eingeebnet. Die Höhenunterschiede, welche wir später in Karten mithilfe von Höhenlinien darstellen, … weiterlesen



Venezuela - sterbende Hoffnung in einem sterbenden Land

24.08.2020 — Vortragsreihe in den Leistungskursen Erdkunde (12) bei Frau Krauß und Herrn Lieser

Gerechtigkeit ist ein zentrales Thema des Geographieunterrichts. Sei es in der Thematisierung innergesellschaftlicher räumlicher und sozialer Disparitäten aber auch in der Auseinandersetzung mit den strukturellen Ungerechtigkeiten in einer komplexen Welt mit globalisierten Märkten. Hier sind gesellschaftliche, politische und wirtschaftliche Strukturen entstanden, die es einem Teil der Weltbevölkerung versagen, an der allgemeinen Entwicklung teilzuhaben. Diesen Menschen gelingt es oft nicht, sich unter gerechten Bedingungen selbst ein würdiges Dasein zu ermöglichen. Darüber hinaus wird zunehm… weiterlesen


Subjektive Annäherung an Goethe

24.06.2019 — Projekt im Leistungskurs Deutsch zu Goethes "Werther"

Wie stellt man einen Roman von 150 Seiten in sechs Bildern dar? Oder wie kann man ihn in fünf Filmszenen erfassen? Die Schülerinnen und Schüler des Leistungskurs D/11 beschäftigten sich an einem Projekttag mit dem Briefroman „Werther“ von J. W. Goethe. Viele kreative Formen der Annäherung an das Werk wurden ausprobiert. Werther setzt sich mit Themen wie Liebe, Selbstmord, Gesellschaft oder Selbstverwirklichung auseinander – ein Kultroman zur Zeit des „Sturm und Drang“, ein Zeit der ersten Jugendbewegungen. Ein Roman, der auch heute noch aktuell ist. weiterlesen



Vive la Mode!

14.06.2018

Mit großer Begeisterung präsentierten heute die Französischschülerinnen und -schüler der 6a/c von Frau Blum ihre gewagten Mode-Kombinationen, die vom 80er-Jahre Stil über das Paillettenkleid, originelle Arbeitskleidung und lässige Looks mit Sonnenbrille und Baseballkappe bis zum Motorradoutfit gingen. Zur passenden Musik defilierten die Models über den Laufsteg, während die Moderatorinnen und Moderatoren in bestem Französisch die Modetrends kommentierten! Ein äußerst gelungener Abschluss für das erste Lernjahr Französisch! weiterlesen