Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Archiv

Was im Leben wirklich wichtig ist

18.06.2019 — Beeindruckende Inszenierung des Märchenromans "Momo" von Michael Ende in der Aula des SGL

Märchenhafte Inszenierung von „Momo“ - Aufführung für Grundschüler in der Aula des SGL Nach zwei abendlichen Darbietungen des Theaterstücks „Momo“ nach dem Kinderbuchklassiker von Michael Ende hatte die Theater-AG des Sickingengymnasiums auch die umliegenden Grundschulen zu einer Vormittagsvorstellung in die Aula der Schule eingeladen. Den Kindern aus der Landstuhler Grundschule in der Au, der Grundschule Weselberg und der Grundschule Obernheim-Kirchenarnbach, die mit ihren Lehrerinnen und Lehrern gekommen waren, bot sich ein beeindruckendes Theatererlebnis. Die AG-Teilnehmerinnen und -teilnehmer … weiterlesen


Chawwerusch Theater "Braun werden"

06.12.2018 — Aufführung in Kooperation mit der St. Katharina Realschule Landstuhl

Vor fünf Monaten, am 11. Juli 2018, verkündete das Oberlandesgericht München sein Urteil in einem der spektakulärsten Prozesse der jüngeren Geschichte. Gegenstand waren die so genannten NSU-Morde, die über Jahre hinweg von den Angehörigen einer rechten Terrorzelle in ganz Deutschland verübt wurden und denen insgesamt zehn Menschen zum Opfer fielen. Von diesen Geschehnissen berührt, verfasste der 1947 in Kaiserslautern geborene Schriftsteller Michael Bauer sein Stück Braun werden, das nach wie vor auf dem Spielplan des Chawwerusch-Theaters in Herxheim steht und immer wieder auch an Schulen zur Aufführun… weiterlesen


Zeitdiebe auch in unserem Alltag?

02.10.2018 — Filmabend zu Michael Endes Klassiker "Momo"

Über 40 Fünft- bis Siebtklässler starteten am Freitagabend in der Schule ins Wochenende: Mit Kuschelkissen und Decken ausgestattet machten sie es sich im Filmsaal gemütlich, um den Klassiker „Momo“ von Michael Ende kennenzulernen. Das Thema der Geschichte, der Umgang mit Zeit, scheint in unseren Tagen aktueller denn je. Am Ende des Abends stand die Frage im Raum, welche „Zeitdiebe“ es in unserem Alltag heute gibt. In den kommenden Wochen und Monaten gilt es nun, diese gegenwärtigen Erfahrungen mit der Handlung von „Momo“ zu verknüpfen. Das Ergebnis soll im nächsten Sommer auf unserer Bühne zu sehen sein. Seien S… weiterlesen






„Push - Pfalztheater und Schule hautnah“

25.05.2016

von Luisa Martin Durch das diesjährige Projekt „Push“ des Pfalztheaters Kaiserslautern wird Schülerinnen und Schülern der achten Klasse ausgewählter Schulen in Rheinland-Pfalz die Möglichkeit geboten, ein Klassenzimmerstück unter dem Thema „Malala – Mädchen mit Buch“ zu gewinnen. Dazu wird ein Wettbewerb veranstaltet, bei dem die Kinder ihre Kreativität sowohl durch ein selbstgedrehtes Video, eine Collage, oder sogar einen selbstgeschriebenen Song beweisen können. Passend zum Thema soll hierbei vor allem Mut und Gleichberechtigung zwischen Jungen und Mädchen im Vordergrund stehen. Die beiden Gewinnerklas… weiterlesen