Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Archiv


Basketballturnier am Sickingen-Gymnasium

16.12.2018 — Klassenübergreifende Wertevermittlung für 5. Klassen

Nach dem Erlernen erster Basketballtechniken und -taktiken in den Sportstunden der vergangenen Wochen fand für die 5. Klassen des Sickingen-Gymnasiums am 13. Dezember 2018 ein klassenübergreifendes Basketballturnier statt. Freude an Sport, Fairness und Respekt gegenüber dem eigenen und auch den anderen Teams wurden – im Sinne des Fairplay-Gedankens – auf und neben den Basketballfelder vorbildlich gelebt.Jede Klasse entsandte zwei Mädchen-, Jungen- und Mixed-Teams, um sich in der Gruppenphase für die heißbegehrten Finalspiele im 5:5 auf dem Großfeld zu qualifizieren. In zwei Spielgruppen wurden auf… weiterlesen


„Eierfall“ und der „heiße Draht"

05.11.2018 — Tage der Orientierung für die 5. Klassen in Bad Dürkheim

In der Woche vom 3.9. bis 7.9.2018 machten sich die Schülerinnen und Schüler der neuen fünften Klassen des Sickingen-Gymnasiums im Rahmen der Tage der Orientierung auf den Weg nach Bad Dürkheim. Die Klassen 5a und 5b wurden von Herrn Fichtner und Herrn Bertsch begleitet; die Klasse 5c wurde von Frau Schmidt und Herrn Holzmann begleitet. Das Ziel der ersten Klassenfahrt war, die vielen Schülerinnen und Schüler der neuen Klasse besser kennenzulernen und das Fundament für eine gute Klassengemeinschaft zu legen.Nach einer kurzweiligen einstündigen Busfahrt erreichten wir das Jugendhaus St. Christo… weiterlesen


Vollbremsung und fliegende Ranzen?

02.10.2018 — Busschulung für die Fünftklässler

Wie steige ich in den Bus ein, worauf muss ich im Bus achten und was kann beim Aussteigen passieren? Antworten auf diese und viele weitere Fragen erhielten unsere drei fünften Klassen am Donnerstag, den 30.8.2018 in der sogenannten Busschule, einer Initiative des VRN. Dabei bekamen die Fünfer zuerst allgemeine Regeln im Bus erklärt, die von im Bus nichts essen bis zum Vorzeigen der Busfahrkarte reichten. Im Anschluss wurde erklärt wie sich die SchülerInnen verhalten sollen wenn der Bus doch einmal einen Unfall baut. Aber auch die Gefahren beim Ein und Aussteigen wurden näher beleuchtet: So durft… weiterlesen


Zeitdiebe auch in unserem Alltag?

02.10.2018 — Filmabend zu Michael Endes Klassiker "Momo"

Über 40 Fünft- bis Siebtklässler starteten am Freitagabend in der Schule ins Wochenende: Mit Kuschelkissen und Decken ausgestattet machten sie es sich im Filmsaal gemütlich, um den Klassiker „Momo“ von Michael Ende kennenzulernen. Das Thema der Geschichte, der Umgang mit Zeit, scheint in unseren Tagen aktueller denn je. Am Ende des Abends stand die Frage im Raum, welche „Zeitdiebe“ es in unserem Alltag heute gibt. In den kommenden Wochen und Monaten gilt es nun, diese gegenwärtigen Erfahrungen mit der Handlung von „Momo“ zu verknüpfen. Das Ergebnis soll im nächsten Sommer auf unserer Bühne zu sehen sein. Seien S… weiterlesen


Vive la Mode!

14.06.2018

Mit großer Begeisterung präsentierten heute die Französischschülerinnen und -schüler der 6a/c von Frau Blum ihre gewagten Mode-Kombinationen, die vom 80er-Jahre Stil über das Paillettenkleid, originelle Arbeitskleidung und lässige Looks mit Sonnenbrille und Baseballkappe bis zum Motorradoutfit gingen. Zur passenden Musik defilierten die Models über den Laufsteg, während die Moderatorinnen und Moderatoren in bestem Französisch die Modetrends kommentierten! Ein äußerst gelungener Abschluss für das erste Lernjahr Französisch! weiterlesen



Autorenlesung von Christoph Dittert

13.03.2018 — Bekannter Autor der spannenden Jugendbuchreihe "Die Drei ???" am Sickingen-Gymnasium

von Carsten Steiber, MSS11 - Justus, Peter und Bob oder auch die drei Fragezeichen, sind wohl die drei berühmtesten Detektive unserer Kindheit. Einer der Autoren Christoph Dittert erfreute die sechste Jahrgangsstufe am 1. März mit einer Lesung seines Erfolgromans ,,Im Bann des Drachen“. Dabei ging Dittert allerdings nicht nur auf den reinen Text ein sondern beantwortete auch die regen Fragen der Sechstklässler über sein Leben als Autor und seine bisherigen Erfahrungen mit den drei Fragezeichen. Aber auch bei der eigentlichen Lesung baute er viele interaktive Elemente ein, so zeigte er neben viele… weiterlesen



Englischunterricht in der Orientierungsstufe

10.01.2017 — Die Fashionshow der 6b

Wir, die Klasse 6b beschäftigten uns im November 2016 mit dem Thema „clothes project“ und veranstalteten dazu eine Fashionshow. Unsere Klassen- und Englischlehrerin Frau André gab uns den Auftrag, Gruppen mit 2-7 Personen zu bilden und eine Fashionshow nach einem beliebigen Thema zu planen. Daraufhin hatten wir zwei Tage Zeit, die Fashionshow mit Musik, Lichteffekten, Deko und wer die jeweiligen Aufgaben (z.B. wer sich um die Musik, Licht,… kümmert) erledigt, vorzubereiten. Auch sollten wir in den Gruppen entscheiden, wer welche Positionen, nämlich Presenter & Model übernimmt. Die Presenter … weiterlesen