Das Logo des Sickingen-Gymnasiums. Dunkelblaues Quadrat mit weißem Schriftzug des Schulnamens in der linken oberen Ecke. Silhouette der Burg Nanstein im Anschnitt unten rechts.

Vorstellung der Journalismus-AG

Journalistinnen und Journalisten gesucht! — 11.11.2018

Achim Jung, Jana Laborenz, Anica Peters und Flora Schmalbach (vorne)

Was ist die Journalismus-AG eigentlich?
Die Journalismus-AG ist das bunte Zusammentreffen von Schülerinnen und Schülern, welches unter der Leitung von Herrn Jung jeden Mittwoch in der siebten Stunde stattfindet und sich um die brandaktuellen Themen unserer Schule dreht. Die Schüler schreiben hier Artikel zum schulischen Leben, die dann auf der Schulhomepage und manchmal im Wochenblatt erscheinen.

Wie wird man Mitglied?
Das ist ganz einfach! Melde dich einfach bei Herrn Jung oder bei uns – alternativ kannst du natürlich einfach mal mittwochs in der siebten Stunde an Raum 303 kommen und Teil der AG werden.

Was sind unsere zukünftigen Pläne?
Einerseits wollen wir mehr Artikel aus Schülerperspektive für die Schulhomepage schreiben, andererseits planen wir das Großprojekt einer „Online-Schülerzeitung“, bei der jeder, der möchte, teilhaben und diese mitgestalten kann. Dafür bräuchten wir jedoch mehr Mitglieder, die bereit sind uns tatkräftig zu unterstützen.

Wen suchen wir?
Prinzipiell alle Schülerinnen und Schüler, die Spaß am Schreiben haben und über das schulische Leben berichten wollen, sind hier gesucht, alternativ: Wir suchen DICH!