USA-Austausch - 4 Wochen auf einem anderen Kontinent

von Anna Merz, 10b

Einige Wochen liegt der Amerika-Austausch nun schon zurück, doch ein Weihnachts­paket von Übersee hat mich zur Jahreswende wieder an die schöne Zeit erinnert.

Seit Monaten freuten wir uns auf diesen Tag. Anfang Oktober war es dann endlich soweit: Voller Neugier starteten wir am Flughafen Frankfurt unsere Reise in die Vereinigten Staaten. Nach neun Stunden Flug mit einigen Filmen und viel Musik wurden wir herzlich in Philadelphia empfangen.

Wir würden nun für knapp einen Monat bei amerikanischen Familien wohnen und ihren Alltag, die Schule und ein wenig die Umgebung kennenlernen. Es schien eine lange Zeit zu sein, aber diese verging schneller als erwartet.

 

...Weiterlesen!

Druckgraphik: Kaltnadelradierungen der MSS 13

...weitere Bilder sehen Sie hier!

Knete für die Abi-Fete – Unterstützen Sie unsere MSS 13

Liebe Schulgemeinschaft des Sickingen-Gymnasiums,
unsere MSS13 beteiligt sich auch dieses Jahr beim Wettbewerb der Kreissparkasse Kaiserslautern um einen Zuschuss für ihre Abi-Fete zu bekommen und bittet um Ihre/eure Unterstützung. Mit einem Klick könnt ihr helfen. Zur Abstimmung geht es hier lang:

 

https://apps.fanpage-generator.de/mobile/?app=10806

Schmetterlinge: Wandbilder der 5. Klasse

Fensterbilder (Entwürfe) für die Biologie: Arbeiten aus der 9. Klasse

weitere Bilder sehen Sie hier!

Englischunterricht in der Orientierungsstufe: Die Fashionshow der 6b

Wir, die Klasse 6b beschäftigten uns im November 2016 mit dem Thema „clothes project“ und veranstalteten dazu eine Fashionshow. Unsere Klassen- und Englischlehrerin Frau André gab uns den Auftrag, Gruppen mit 2-7 Personen zu bilden und eine Fashionshow nach einem beliebigen Thema zu planen. Daraufhin hatten wir zwei Tage Zeit, die Fashionshow mit Musik, Lichteffekten, Deko und wer die jeweiligen Aufgaben (z.B. wer sich um die Musik, Licht,… kümmert) erledigt, vorzubereiten. Auch sollten wir in den Gruppen entscheiden, wer welche Positionen, nämlich Presenter & Model übernimmt. Die Presenter überlegten sich einen Ablauf und eine Moderation. In den meisten Gruppen gab es mehrere Models, die sich dann verschiedene Outfits zu dem jeweiligen Thema zusammenstellten. Am Freitag, den 2.12.2016 war der Tag der Fashionshow. In unseren zwei Englischstunden fand sie statt. Die einzelnen Gruppen präsentierten ihre Shows nacheinander. Es gab sechs Gruppen mit den unterschiedlichsten Themen:

  • All about Adidas: Winter-, Sommer-, Herbst- und Frühlingssportbekleidung
  • Christmas fashion for girls: flauschige, weihnachtliche Mädchenoutfits
  • Winter is coming: wärmende Outdoor-Bekleidung für Mädchen
  • Warme Winterbekleidung: wärmende Outdoor-Bekleidung für Jungs
  • Party: stylische Partyoutfits
  • Summerdresses: modische Sommerkleider

 

Da unsere Fashionshow im Englischunterricht stattfand, erfolgte die Moderation und Präsentation natürlich auf Englisch. Die Fashionshow hat uns allen sehr viel Spaß bereitet und war eine tolle Abwechslung zum normalen Unterricht.

 

Maya Weigel, Klasse 6b 

Inhalt abgleichen